Ablauf einer Energieberatung

 

Bei der Gebäude-Energieberatung richten wir uns ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Je nach Zielsetzung der energetischen Gebäudesanierung begleiten wir Sie von der Bestandsaufnahme bis zu den abschließenden Bestätigungen und Erfolgskontrolle der Modernisierung.

 

  • Bestandsaufnahme von Gebäude und Anlagentechnik
  • Einstufung des Bestandes (IST-Zustand)
  • Festlegung des Modernisierungszieles
  • Ausarbeitung von Modernisierungsvarianten mit modernster Software
  • Darstellung von Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschüssen der KfW-Bank
  • Erstellung von Energieberatungsberichten
  • Hilfestellung/Baubegleitung bei der Modernisierungsdurchführung
  • Kontrolle und Abnahme der Maßnahmen
  • Ausstellen der erforderlichen Bestätigungen

Staatl. Fördermittel und Zuschüsse

 

Wenn Sie sich anschließend für eine energetische Sanierungsmaßnahme an ihrem Gebäude entscheiden, werden Sie zusätzlich von der KfW-Bank mit einem Zuschuss oder einem zinsgünstigen Kredit von 0,75% unterstützt und können ihre Maßnahme noch lukrativer machen.

 

Außerdem werden 50% der Energieberaterkosten (bis 4.000 Euro pro Vorhaben)

für eine professionelle Baubegleitung von der KfW übernommen.

Sie haben Fragen?

Bautechnikbüro Tischer
Kirchmoosstr. 13
88353 Kißlegg

 

Telefon: +49 7563 3737

E-Mail: info@bautechnik-tischer.de

Sie haben Interesse an einem Energieausweis?

Gerne beraten wir Sie und geben ihnen weitere Auskünfte

Info´s und Links: